//, Doris Choice, Fashion, Lifestyle/Bequemer Luxus – das Beste vom Besten

Bequemer Luxus – das Beste vom Besten

Stoff aus dem die Träume sind – und dann noch alltagstauglich – das ist bequemer Luxus!

Mode, was für ein Subjekt! Emotion und Wunschdenken vereinigen sich mit unseren realen Bedürfnissen. Genau da beginnt oft das Dilemma: ist das schöne Mädchen vom Magazincover gewünscht oder ist bequemer Luxus gefordert? Seitdem es den uneingeschränkten digitalen Zugriff auf jeden Modestil gibt, ist die modische Ausrichtung der Welt nicht gerade facettenreicher geworden. Der Mainstream nährt sich selbst meistens durch diffuse Preisreduzierungen und das Luxussegment hebt ab.

Die Zielgruppe der Frau über 40 Jahre wird immer unsichtbarer

Die Marketingstrategien der Global Player hat sich komplett auf die Zielgruppe `Millennials` eingespielt.

Meine Mama (oft zitiert) pflegt zu sagen: „Da passt der Kopf nicht mehr dazu“.

Und genauso ist es, wenn ich mir die Strategien der angesagten Labels anschaue: Mir fehlt da absolut der Bezug zum realen Leben unserer Generation. Clubbing und Chilling… das sind wir nicht, bzw. eher selten. Wir brauchen Meeting, kleines Gepäck für A nach B, diverse Alltagsorganisationen und dazu ein Look, der uns unsere Aura mit natürlicher Autorität unterstreicht.

Das ist mein Motor. Die modische Nische für uns – alle  Frauen mitten in Herausforderungen eines komplexen Lebens.

Diesmal ist es mir eine ganz besondere Ehre, Ihnen ein Material vorzustellen, das ich so noch nicht verarbeitet habe.  Französisches Stretchleder. Warum der nationale Zusatz? Weil das französische Stretchleder die Perfektion neuster Veredelungstechiken darstellt. Lammvelours wird um die 3-4 fache Fläche eingeschrumpft und auf ein elastisches Baumwoll- Trägermaterial thermofixiert, diese Verfahrensweise macht das Leder extrem elastisch, so gab es das noch nie! Heraus kommt ein ultra softes und mega stretchiges Veloursleder. Die daraus genähten Hosen sind ein Meilenstein für bequemen Luxus und ein Statement in den gesamten Tagesablauf hinein. Ein neues Edel Highlight der Doris Megger Kollektion.

Dazu Stretchseide, Cashmere, oder Premiuim Jersey Piece und schon ist ein bequemer Luxuslook fertig. Nachhaltig da langlebig, facettenreich da extrem wandelbar und unkompliziert da pflegeleicht.

Ihr Kleiderschrank ist das Drehbuch ihrer Personality und Sie sind die Autorin. Meine Mode ist die  „in aller Freundschaft Serie“ oder so , deren Fan Sie hoffentlich sind oder bald werden.

 

 

HIER GEHTS ZUM SHOP

 

 

 

2018-11-21T13:39:57+00:0021.11.2018|Design, Doris Choice, Fashion, Lifestyle|2 Kommentare

2 Comments

  1. Hannelore Toman 30. November 2018 um 14:14 Uhr - Antworten

    Hierzu passt auch ein Spruch von Coco Chanel:
    „Luxus muss komfortabel sein, sonst ist es kein Luxus“

  2. Petra B. 24. November 2018 um 13:54 Uhr - Antworten

    Also, die Hosen aus französischem Stretchleder sind unbeschreiblich! Bequem wie eine Jogginghose, aber ohne die hässlichen Beulen und mit einem wunderbaren Gefühl auf der Haut. Liebe Doris, wenn man Deine Seide, Cashmere und Leder trägt, ist das wie Balsam auf der Seele. Das tut so gut, ich fühle mich immer schick und wohl. Eine geniale Kombination. Okay, hat alles sein Preis. Aber wofür gehe ich arbeiten? Dieser Luxus passt für den Alltag und manövriert mich cool über alle Hürden. Ich bin ich! Die Investitionen erhellen jeden meiner Tage, Lebensfreude pur. Ich bin Fan und bleibe es.

    Herzliche Grüße Petra

Hinterlassen Sie einen Kommentar