Was für eine Begrifflichkeit – Tunika!

Eine Tunika wurde im antiken Rom gleichermaßen von Männern und Frauen getragen. Sie war ärmellos und außerdem eher wie ein Überwurf.

Die Kostümgeschichte sagt, heutzutage ist die Tunika nicht mehr einer bestimmten Form zugeordnet. Frei von allen Regeln ist sie heute eher ein Interpretationsobjekt.

Deshalb denken die meisten direkt an unförmige Oberbekleidung. Nicht so bei uns! Wenn ich mich an das Design einer Tunika mache, dann ist mir wichtig, dass eine legere Weite sowie eine begrenzte Länge den weiblichen Kurven schmeicheln. Überweit und überlang ist nicht mein Ding. Denn die Strahlkraft der natürlichen Kurven zu unterstreichen ist für mich eine Herzensangelegenheit. Silhouettenbetonung an der richtigen Stelle, durch unseren patentierten Magic Silhouette Point, ist hier die Devise. Wahrscheinlich ist meine Detailverliebtheit der Grund dafür, dass unsere Tunique de Luxe mittlerweile einen Kultstatus im Kundenkreis hat.

Es ist das immer währende Spiel der Stoffe und Farben.

Das unkomplizierte „Angezogen sein“ frei nach dem Motto: Ready, steady, go! Jedes neue Modell ist dazu so anders, dass man eigentlich nie zuviel haben kann. Lieblingspassformen konzipiert man nicht einfach so. Sie entstehen, werden erwachsen und entfalten erst dann ihre Genialität.

Mann, so pathetisch Doris? Ja, die Tunika de Luxe verdient etwas Pathos – und das zurecht!

Mit Stolz erfüllt mich der Anblick immer wieder aus neue. Immer wie das erste Mal, denn Perfektion kann man nicht steigern. Simply the Best! – Design auf dem Weg zur Unsterblichkeit.

Genau das ist es, was ich für Sie tun möchte. Lösungsansätze finden, für eine unkomplizierte Garderobe. Jedes Einzelteil ist unabhängig tragbar und setzt doch diese unverwechselbaren Akzente, die ihr Outfit in eine andere Dimension beamen.

Es sind diese bewundernden Blicke und unerwarteten Komplimente, die auf Sie zukommen. Stilvoll mit diesem gewissen Etwas. Diese sichtbare Prise Anderssein ist heute eher schwer zu finden. Auch das Luxussegment produziert keine Limited Editions in Deutschland. Diese Insel des Limitiert-Besonderen zu bespielen, das machen wenige. Ich werde das immer tun, denn das Motto „Grösser, höher, weiter“ ist nicht meins.

Für Sie Unnachahmliches zu kreieren, mit dem besten Material, den individuellsten Drucken sowie einer außergewöhnlich nachhaltigen Produktion, ist meine Vision.

Hier geht es zu den SHIRTS